Jessica Lea Risco Alter

Jessica Lea Risco Alter

Jessica Lea Risco Alter – Jessica hat ihr Gefühl der Autonomie durch jahrelanges Reisen, Laufen und Entdecken neuer Orte entwickelt. Sie ist eine Quelle von Weisheit und Emotionen, gleichermaßen mutig und zurückhaltend, witzig und warmherzig. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten verwandeln ihre schlaue Stärke in witzige, neugierige Vorstellungen Erheben Sie sie in den Status einer strahlenden Göttin der Sexualität.

Aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihres Engagements ist Jessica für die Rollen, die sie sowohl im Film als auch auf der Bühne geschaffen hat, sehr gefragt. Sie ist sehr stolz auf ihre Leistungen als Filmemacherin und Performerin, die es ihr ermöglichen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Jessica übernimmt die Führung bei der Gründung eines Künstlerateliers, in dem Menschen ihre Fähigkeiten verbessern und zum Wohl der Gesellschaft beitragen können.

Nachtrag: Sie beherrscht sowohl Arabisch als auch Französisch perfekt. Besprechen Sie mit ihr die Yogis der Sahara, ihre Entscheidung, Doula zu werden, und ihre Zeit im Peace Corps. Jessica Risco ist eine bekannte Schauspielerin, Produzentin und Yogalehrerin im Raum Los Angeles. Jessica stammt aus dem kalten Minnesota und ist seit 15 Jahren auf Bühnen in ihrer Heimatstadt sowie in New York und San Francisco aufgetreten. Jessica begann kurz nach ihrem Umzug in die Bay Area eine Karriere vor der Kamera und nahm Schauspielunterricht, um ihre Präsenz auf der Leinwand zu verbessern.

Nachdem Jessica ihre erste große Filmrolle gebucht hatte, zog sie nach Hollywood. Es macht ihr Spaß, bei der Entwicklung von Charakteren mitzuhelfen, mit anderen Schauspielern zusammenzuarbeiten, um überzeugendes Material zu finden und aufzuführen, und ihren Berufskollegen moralische und intellektuelle Unterstützung zu bieten. Viele von Jessicas Freunden und Kollegen haben aufgrund ihrer Lesedienste einen Job gefunden, und sie liest gerne für Sie und gibt Ihnen Feedback, wenn Sie danach fragen.

Mit solch ungeheuerlichen Taten der Blasphemie

Mayfield veröffentlichte am 16. September 2008 sein erstes Album in voller Länge mit dem Titel With Blasphemy So Heartfelt. Auerbach verbrachte zwei Jahre damit, zu Hause in seinem Studio in Akron aufzunehmen, um das von ihm produzierte Album zu erstellen. Mayfield spielt Akustikgitarre und singt bei With Blasphemy So Heartfelt, während Auerbach eine Vielzahl von Instrumenten spielt und Mayfields Bruder David Kontrabass spielt.

Die Gesangsharmonie für „I’m Not Lonely Anymore“ wurde von Scott McMicken und Frank McElroy von Dr. Dog beigesteuert. Auerbach sagte über die Aufnahmesitzung: „Ich denke, sie ist auf eine mysteriöse Art und Weise düster und launisch, nicht anders als Nick Cave und die Bad Seeds.“ Er wirbt damit, dass er sich „immer sehr freut“, mit ihr Musik zu machen. Mit großer Vorfreude wurde schließlich „With Blasphemy So Heartfelt“ veröffentlicht. Pitchfork Media gab dem Album 8,2 von 10 Punkten.

Blurt, eine Online-Publikation, kürte With Blasphemy zum besten Album des Jahres 2008 und Mayfield für seine Arbeit an dem Album zum besten neuen Künstler des Jahres. Februar 2009 in einer Folge von Gossip Girl auf dem Sender The CW aufgenommen, während der Song „Bible Days“ des Albums in einer Folge von CSI: New York auf CBS zu hören war. Haben Sie schon das neue Starbucks-Album gehört?

„For Today“ können Sie in der Winterausgabe 2009 lesen. Das Starbucks-Album „Sweetheart: Our Favourite Artists Sing Their Favourite Love Songs“ enthält Mayfields Cover von „Words of Love“ von Buddy Holly.

Geben Sie mir bitte eine Melodie in den Kopf.

Das Album „Make My Head Sing“ von Mayfield aus dem Jahr 2014 war ein Alternative-Rock-Album. Laut Pitchfork „beginnt Jessica Lea Mayfields drittes Album mit dem lauten, perkussiven Knirschen und Schleifen einer E-Gitarre, die laut und steil hämmert.“ Mayfield produziert zusammen mit ihrem Mann, dem Bassisten Jesse Newport, und sie halten den Sound offen und luftig, um den Eindruck von drei Musikern zu bewahren, die auf kleinem Raum jammen. Dieser gedämpfte, spärliche Klang ist unbestreitbar anregend. Nach der Trennung von Auerbach ist dies ihr erstes Album ohne ihn.

Kooperationen

Mayfield schrieb 2007 Geschichte, als sie ihren Gesang zum Black Keys-Song „Things Ain’t Like They Used To Be“ aus dem von Danger Mouse produzierten Album Attack & Release beisteuerte. Mayfield arbeitete 2009 erneut mit Auerbach zusammen und steuerte seinen Gesang bei der Titel „When the Night Comes“ aus Auerbachs Debüt-Soloalbum „Keep It Hid.Film Critique“. Im Laufe der Geschichte sind der Besitz und die Verwendung von Schusswaffen immer umstrittener geworden.

Wie nennt man die überhaupt? Helfen sie, oder möchten sie lieber, dass die Leute glauben, dass sie sich nur so verhalten, um anderen Schaden zuzufügen? Glaubst du, du brauchst eins? Da sich die Ansichten eines jeden Menschen im Laufe der Zeit aufgrund seiner spezifischen Lebenserfahrungen ändern, sollten Gespräche über dieses Thema niemals aufhören und werden dies wahrscheinlich auch nicht tun. Lili Matta, eine Filmemacherin, Autorin und Produzentin aus dem Libanon, befasst sich in ihrem Film 86 Melrose Avenue mit ernsten Themen, wie dem Missbrauch verfassungsmäßig geschützter Schusswaffenrechte und den langfristigen Auswirkungen von Traumata.

Die Absicht und das Engagement des Films waren bewundernswert, und das Anschauen war ein rundum vergnügliches Erlebnis, aber die Präsentation und der Schnitt ließen zu wünschen übrig. Travis, ein gesuchter Mann, der in einer Kunstgalerie Unterschlupf findet, wird von Dade Elza dargestellt. Travis befiehlt allen Anwesenden, sich auf den Boden zu legen, während er mit seinen Waffen auf sie feuert. Wir reisten eine Stunde in die Vergangenheit und erfuhren mehr über die Hintergrundgeschichte zu seinem Bedürfnis, unterzutauchen.

34-jährige Jessica Lea Risco (geboren 1988)

Madeline Kambra Potter, gespielt von Dallas Jake Red, trifft sich zum Abendessen mit Dallas Jake Red, der als alter Freund von Madeline verkleidet ist. Sie bereitet ein zweites Gericht für ihren Betrachter zu, und im Paradies braut sich Ärger zusammen. Madeline wechselt schnell das Thema, nachdem Robert versucht, Travis in das Gespräch einzubeziehen, indem er fragt, ob es Kampfgeschichten gibt, die Robert mit ihm teilen kann. Dallas hat bereits die Gelegenheit genutzt, den Augenkontakt mit Travis wiederherzustellen, bevor wir überhaupt Zeuge seiner anfänglichen Ausgelassenheit werden können.

Nachdem Robert seine Kriegsgedanken gepriesen hat, wird Travis immer kriegerischer, und nach ein paar Knurrungen zieht er eine Waffe aus einer Schublade und schießt Dallas in die Brust. Travis verlässt verzweifelt sein Haus und stolpert zu einer nahegelegenen Kunstgalerie in der Melrose Avenue 86. Wie bereits erwähnt, hatten Lili Mattas eigene Kriegserlebnisse einen erheblichen Einfluss auf die Erzählung des Films. Es gibt noch ein weiteres Problem, das uns, wenn wir es übersehen, das Gefühl geben kann, mit dem Film und seinen Charakteren verbunden zu sein.

Alter, Jessica Lea Risco

Jeder ist anfällig für plötzliche Episoden von Angst, Traurigkeit, Frustration oder Wut, und 86 Melrose Avenue zeigt, wie dies geschieht. Matta beruhigt die Rezensentin der Art Gallery, Cathy Helen Kennedy, während einer Angstattacke, indem er dem Publikum vermittelt, dass zwar jeder unterschiedliche Traumata erleben kann, ob groß oder klein, diese jedoch durch einfache Aufgaben wie Schreiben überwunden werden können.

Manche Menschen profitieren sehr vom Schreiben, während andere viel mehr davon profitieren, wenn sie einen Therapeuten oder eine Selbsthilfegruppe finden, mit der sie sich identifizieren können. Wenn willensschwache Menschen wie Travis der Vorstellung nachgeben, dass es keinen Ausweg aus ihren Gedanken gibt, und sich am Ende das Leben nehmen, kommt es zu einer Tragödie. Kürzlich sagte mir jemand: „Wenn es persönlich ist, ist es genauso schlimm“, und es hat schließlich Klick gemacht:

Sie können nicht vorhersagen, wie andere Menschen sich fühlen, reagieren oder mit Situationen umgehen werden, also sollten Sie nicht versuchen, ihre Lasten für sie zu schultern. Es ist wahr, dass das Ende von „86 Melrose Avenue“ manchmal zu seltsamen Entscheidungen führt, aber es gelingt ihm auch, alle losen Enden zu verknüpfen und dafür zu sorgen, dass man sich für die Charaktere interessiert. Der Beginn der Verhörsequenz war sehr dramatisch.

Marine Sergeant Gunnery John Marrs Travis und ein anderer Soldat hatten dem Gefangenen bereits mitgeteilt, dass sie vorhatten, ihn zum Schweigen zu bringen, um an die benötigten Informationen zu gelangen. Der Erpressungsversuch schlug fehl und Sergeant Gunnery schoss ihm in den Kopf, was Travis verwirrt und unsicher machte, wem er vertrauen kann. Insgesamt war es ein kraftvoller Film, der eindrucksvoll das zerstörerische Potenzial von Massenvernichtungswaffen in den falschen Händen demonstrierte.

Keine Entschuldigung mehr nötig

Sorry Is Gone, Mayfields viertes Studioalbum, wurde am 29. September 2017 auf ATO Records veröffentlicht; Es wurde von John Agnello produziert, der mit Dinosaur Jr. und Sonic Youth zusammengearbeitet hat, und enthält Gastauftritte von Seth Avett und Steve Shelley von Sonic Youth (mit Ausnahme von „Offa My Hands“, das von Patrick Damphier geschrieben und produziert wurde). , der mit The Mynabirds und The Arcs gearbeitet hat).

Sorry is Gone, ein weiteres Album, das Mayfields Grunge-Alternative-Wurzels würdigt, einschließlich Elementen, in denen ich über meine eigenen Erfahrungen spreche, die niemandem helfen, wenn ich möchte, dass sich die Dinge ändern und wenn ich möchte, dass Frauen gerechter behandelt werden.

Alternative Country und Modern Pop.

Mayfields zutiefst persönliche CD beschreibt ihre jahrelangen Erfahrungen als Überlebende häuslicher Gewalt und der Trennung von ihrem misshandelnden Ehepartner. Weil es niemandem hilft, über meine eigenen Erfahrungen zu schweigen, wenn ich Veränderungen und eine faire Behandlung von Frauen sehen möchte.

Jessica Lea Risco Alter

Leave a Comment